BE OPEN Art gratuliert den Gewinnern des karibischen Regional Art WettbewerbsUSA – DeutschUSA – EnglishUSA – English

BE OPEN Art gratuliert den Gewinnern des karibischen Regional Art WettbewerbsUSA – DeutschUSA – EnglishUSA – English

LONDON, 13. Juli 2023 /PRNewswire/ — BE OPEN Art, eine Online-Kunstgalerie, die von der Denkfabrik BE OPEN, einer von der internationalen Geschäftsfrau und Philanthropin Elena Baturina gegründeten humanitären Initiative, ins Leben gerufen wurde, veranstaltet einen neuen Wettbewerb für aufstrebende Künstler, mit dem diejenigen unterstützt werden sollen, deren Kunst ihre regionale, kulturelle und ethnische Identität am besten repräsentiert – BE OPEN Regional Art.

Jeden Monat wurden Werke von 20 aufstrebenden Künstlern aus Antigua und Barbuda, den Bahamas, Barbados, Belize, Dominica, Grenada, Guyana, Haiti, Jamaika, Suriname, Trinidad und Tobago usw. in der Online-Galerie ausgestellt, damit die Öffentlichkeit den regionalen Künstler des Monats wählen konnte.

Im April, Mai und Juni wurde der Titel an Keyonne „Keeks” Yarde, Barbados, Kamlah Kew, Antigua und Barbuda, und Anna Gibson, Barbados, vergeben.

Basierend auf der Anzahl der Stimmen der Öffentlichkeit und der Mitglieder der Kunstgemeinschaft von BE OPEN wurde Kamlah Kew, eine in Antigua und Barbuda geborene autodidaktische Künstlerin, zur Künstlerin der Region in der Karibik gewählt.

Kamlahs Kunst ist inspiriert von „der Schönheit der kleinen Momente, der Verbindung der Menschen untereinander sowie mit dem Göttlichen und ist durchzogen von der Liebe zu meiner karibischen Erziehung und meinem afrikanischen Erbe”. Sie erforscht Themen wie Familie und Glaube auf eine Art und Weise, welche die Erfahrungen von Menschen der afrikanischen Diaspora in den Mittelpunkt stellt und würdigt. Kew arbeitet hauptsächlich mit digitalen Medien und Acryl, wobei sie kräftige und leuchtende Farben verwendet, die dazu dienen, die Energie und Wärme zu vermitteln, die sie beim Erschaffen ihrer Kunstwerke empfindet.

Die Gründerin von BE OPEN, Elena Baturina, kommentierte das Ergebnis der karibischen Etappe wie folgt: „Dank dieses Wettbewerbs erfahren wir so viel über die Visionen, das Talent, die Einzigartigkeit und auch über die fördernden Gemeinsamkeiten der karibischen Künstler. Durch ihre kreativen Augen sehen wir die Schönheit der Menschen, die leuchtenden Farben der Natur und die kulturellen sowie traditionellen Besonderheiten der Bildsprache. BE OPEN Regional Art ist stolz darauf, ihnen die verdiente Aufmerksamkeit zu verschaffen und der Welt zu helfen, mehr von ihrem Talent zu sehen. Ich würde Kristianne Buxo aus Grenada als meine persönliche Favoritin nennen.”

Als Nächstes wird sich der Schwerpunkt des Wettbewerbs im Jahr 2023 nach Südostasien und Zentralafrika verlagern. Der regionale Wettbewerb läuft parallel zur regulären Arbeit von BE OPEN Art, deren Experten jeden Monat 20 neue Künstler für die Galerie auswählen, wobei der Künstler des Monats und des Jahres von der Öffentlichkeit gewählt wird. 

SOURCE BE OPEN Foundation

Originally published at https://www.prnewswire.com/news-releases/be-open-art-gratuliert-den-gewinnern-des-karibischen-regional-art-wettbewerbs-301876803.html
Images courtesy of https://pixabay.com

The post BE OPEN Art gratuliert den Gewinnern des karibischen Regional Art WettbewerbsUSA – DeutschUSA – EnglishUSA – English first appeared on Old Post Books.

Art - Old Post Books originally published at Art - Old Post Books

Den of Thieves 2: Pantera: Michael Bisping joins sequel cast alongside Gerard Butler Previous post Den of Thieves 2: Pantera: Michael Bisping joins sequel cast alongside Gerard Butler
Charm of Jiangsu International Children’s Painting Exhibition was held in Paris, France Next post Charm of Jiangsu International Children’s Painting Exhibition was held in Paris, France